Algorand, gegründet von einem ehemaligen MIT Professor, gibt es seit 2019 und ist eine Blockchain der neuen Generation mit dem Ziel, die Transaktionsgeschwindigkeit zu erhöhen und dabei effizienter als andere Blockchains zu sein. Entwickler können die Blockchain nutzen, um dezentralisierte Anwendungen und Smart Contracts zu erstellen, um so eine Vielzahl von potenziellen Anwendungsfällen zu bedienen. Die Algorand Plattform wurde bereits in den Bereichen Immobilien, Urheberrecht, Microfinance und mehr eingesetzt.

Um die Algorand Blockchain zu betreiben und sicher zu halten, gibt es die native ALGO Kryptowährung, die über einen Proof of Stake Mechanismus an alle Netzwerkteilnehmer:innen nach festen Regeln ausgeteilt und für Zahlungen genutzt wird.

Offizielle Website: https://www.algorand.com

War diese Antwort hilfreich für dich?