Die Open-Source Blockchain Solana wurde 2019 gegründet und bietet die Infrastruktur und ein Ökosystem für die Bereitstellung dezentraler Applikationen. Gegenüber anderen Blockchains mit ähnlichen Zielen, differenziert sich das Projekt mit einzigartiger Technologie für Geschwindigkeit, Bandbreite und Skalierbarkeit. Von zentraler Bedeutung dabei ist der SOL Token, der unter anderem für das Zahlen von sehr niedrigen Transaktionsgebühren auf der Blockchain genutzt wird. Mit den Vorteilen in Bezug auf Skalierbarkeit und Geschwindigkeit, konnte Solana bereits eine Vielzahl von Entwicklern für sein Ökosystem gewinnen. Solana setzt auf Proof-of-Stake und kombiniert das mit anderen Ideen um die Ziele der Skalierbarkeit und Effizienz zu erreichen.

Offiziellen Website: https://solana.com

War diese Antwort hilfreich für dich?