Ähnlich einem passiven ETF berechnet das von dir selbst gewählte indexbasierte Portfolio datengetrieben eine Zusammensetzung und Gewichtung der Top 5 Kryptowerte. Ein indexbasiertes Portfolio verteilt deine Anlage automatisch entsprechend dieser Gewichtung und passt sich monatlich zum 15. an die Veränderungen des Marktes an.

Die Portfoliozusammensetzung auf Indexbasis in Kombination mit automatischen, monatlichen Anpassungen ermöglichen dir ein bequemes, rationales und passives Investment in den Kryptomarkt.

Während das natürlich in einigen Ausnahmen der Fall sein kann, zeigt die Erfahrung dennoch die Sinnhaftigkeit indexbasierter Anlagestrategien - vor allem für den Privatanleger. Die moderne Portfoliotheorie beschäftigt sich ausgiebig mit den Vorteilen passiver Anlagestrategien und datengetriebenen Investments - die Devise dabei ist, dass niemand schlauer als der Markt agieren kann.

Vor diesem Hintergrund haben wir die indexbasierten Portfolios entwickelt. Die indexbasierten Portfolios basieren auf der cdx Indexfamilie und decken den gesamten Kryptomarkt in verschiedenen Ausprägungen ab. Alle Informationen zu der Indexfamilie findest du in unserem cdx Whitepaper.

War diese Antwort hilfreich für dich?