Der Kryptomarkt zeichnet sich durch eine hohe Volatilität und damit auch einem hohen Risiko für Verlust aus. Ein Investment in Kryptowerte ist definitiv spekulativ und mit einem sehr hohen Risiko, bis hin zum Risiko des Totalverlustes, verbunden.

Durch die hohe Volatilität bewegt sich dein Portfolio voraussichtlich stark in beide Richtungen - ein Investment ist nichts für schwache Nerven. Als Faustregel gilt auch am Kryptomarkt nur Geld zu investieren, dass du auch bereit bist zu verlieren.

Eine weit verbreitete Strategie gegen Volatilität ist Diversifikation. Du kannst Kryptowerte als Diversifikation innerhalb deines gesamten Portfolios nutzen. Zusätzlich ermöglichen dir indexbasierte Portfolios Diversifikation innerhalb der Anlageklasse der Kryptowerte.

War diese Antwort hilfreich für dich?